N. A. P. ® …

N.A.P.® – die Brücke zwischen Orthopädie und Neurologie

www.renatahorst.de

Neuromuskuläre Arthroossäre Plastizität (N.A.P.®) ist eine integrative, neuroorthopädische Therapie zur Förderung motorischer Strategien, die sowohl in der neurologischen (z.B. bei Schlaganfall, Multipler Sklerose, Schädelhirntrauma, M. Parkinson) als auch in der unfallchirurgischen/orthopädischen Rehabilitation bei strukturellen oder funktionellen Störungen des Bewegungssystems Anwendung findet.

NAP-03-kl

 

 

 

 

 

 

 

Die Therapie basiert auf neuesten Erkenntnissen neurophysiologischer Forschungen und vereint neurophysiologische und manualtherapeutische Techniken zu einem Therapiekonzept.

Prinzip der NAP® Therapie ist, dass Bewegungsabläufe im realen Kontext geübt werden, um die bestmögliche Selbstständigkeit im Alltag zu erzielen.

NAP-01-kl