Renate Streeck …

Physiotherapeutin

1973
Staatsexamen Physiotherapieschule Annastift Hannover

1973 – 1974
Anerkennungsjahr Klinikum Minden

1974 – 1980
angestellte Physiotherapeutin Klinikum Minden, Fachbereiche Unfallchirurgie, Neurologie, Neurochirurgie, Rheumatologie, Anästhesie/Schmerzambulanz

1980 – 1986
Leitende Physiotherapeutin Klinikum Minden

seit 1978
Lehrtätigkeit bei der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin (DGMSM) e.V. – Akademie Boppard (ehemals FAC)

01.01.1987 bis 31.12.2016
selbständige Physiotherapeutin Praxis Mestwarp & Streeck

seit 1.1.2017
selbständige Physiotherapeutin in der Praxis Dankerser Straße
Mestwarp | Streeck | Rehmer & Horstmann GbR

 

Fachliche Qualifikationen

  • Zertifikat Manuelle Therapie
  • Zertifikat KG-Gerät/Medizinische Trainingstherapie
  • Osteopathische Techniken
  • Therapie bei craniomandibulärer Dysfunktion
  • Kinesio Taping
  • Funktionelles Training bei Fibromyalgie
  • Mobilisationsexamen: Extremitäten- International Seminar of Orthopaedic Medicine/Manual Therapie
  • Internationales Mobilisationsexamen in Manueller Therapie/Sektionen für Ortopedisk Medicin, Schweden (IFOMT anerkannt)
  • Internationales Examen Orthopädische ManuelleTherapie /
    OMT AG-Manuelle Therapie im ZVK e. V.
  • Fachlehrerin für Manuelle Therapie bei der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin (DGMSM) e.V. – Akademie Boppard (ehemals FAC)
  • Fachlehrerin für KG-Gerät/Medizinische Trainingstherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin (DGMSM)e.V. – Akademie Boppard (ehemals FAC)